AspellDirectory NÖVSV Niederösterreichischen Versehrtensportverband: Pünktlich zu den | Paralympics wieder online!!
   
NÖ VSV
NÖ VSV
NÖ VSV
NÖ VSV
NÖ VSV
NÖ VSV



Unsere 8 NÖ-Athleten sind gesund in Peking gelandet und bestreiten am 7. September 08 bereits die ersten Wettkämpfe!!!



Medaillien-Hoffnung Michael Linhart


Tischtennis Nr. 1 Andi Vevera


Am Samstag, dem 6.9.08 erwartet unsere Spitzensportler eine pompöse Eröffnungsfeier.

Um unsere Besucher ständig auf dem Laufenden zu halten ersuchen wir Sie folgenden Link zu besuchen: http://peking2008.oepc.at/

Das Österr. Paralympische Committee, kurz ÖPC, leistet hier vorbildliche Arbeit und ist ständig sehr nah am Geschehen, schneller als wir es sein könnten.

Wir werden Sie anschließend mit Hintergrundinformationen versorgen.

Auch im Fernsehen kann die Paralympic 08 ständig verfolgt werden. ZDF und ARD übertragen bis zu 100 Stunden live aus Peking, ebenso der Sender Eurosport.

Die Sendezeiten sind ebenfalls auf der Homepage des ÖPC genauestens aufgelistet.

Der ORF sendet NICHTS, eventuell in den kurzen Sportnachrichten nach der ZIB.

Unsere Athleten sind seit 31. August 08 in China und konnten sich hoffentlich bestens akklimatisieren. Die Sportstätten konnten schon besichtigt werden und wie an den Fotos ersichtlich wurde in den letzten Tagen bereits fleißig trainiert.


Diese Großveranstaltung steht unter einem besonderen Stern.
Es war nicht nur für die Paralympic-Athleten, sondern auch für unseren Verband eine ungewöhnliche und besondere Vorbereitung. Von unserer Seite aus war es eine der kosten-intensivsten und nerven-aufreibendsten an die sich unsere Geschäftsführung erinnern kann.

Die Nichtnominierung von Robert Mayer hat, unserer Ansicht nach, noch immer einen äußerst schalen Beigeschmack und trübt bis zum heutigen Zeitpunkt die Vorfreude auf dieses Großereignis.

Nachdem das Österr. Team von Hr. Bundespräsidenten verabschiedet wurde ( unser Wolfgang Eibeck sprach für das gesamte Österr. Team den Olympischen Eid), lud die NÖ Landesregierung am 28. August 08 ebenfalls zur Verabschiedung. Herr Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll und Frau Landesrätin Dr. Petra Bohuslav luden die 8 Paralympic-Teilnehmer zum Mittagessen ein. In einem wunderschönen Rahmen wurden unsere Athleten auch von ihrem Bundesland verabschiedet. Mit Glückskeksen (8 Stück pro Teilnehmer, denn wie Fr. LR Dr. Bohuslav anmerkte, steht ja die Zahl 8 für Glück) und einem „schönem Taschengeld“ entsendete das Bundesland NÖ, in einzigartiger Weise, seine TOP Athleten.

Nicht nur die Athleten wurden mit Glückskeksen versorgt, sondern auch ihr Präsident. Fr. LR Dr. Bohuslav meinte, auch er hätte Glückskekse nötig!


Präs. Traxler : „3 Tage lang wagte ich es nicht einen Keks zu öffnen, doch dann war meine Neugier zu groß, schon fast schicksals-artig ist der Text auf dem kleinen Zettel des 1. Kekses und derweilen einzigen den ich öffnete: - Sie hatten den längeren Atem! Jetzt zahlt sich ihre Geduld aus. - Wenn das kein gutes Omen ist?“


Ein ganz besonderer Dank an die NÖ Landesregierung muss hier noch erwähnt werden:

Trotz Nichtnominierung und der Glückszahl 8 wurde ein neunter Spitzensportler zur Verabschiedung eingeladen, nämlich Robert Mayer. Wie viel ihm diese Einladung bedeutete, obwohl er aus persönlichen Gründen dieser Einladung nicht Folge leisten konnte, sehen Sie auf seinem blog: http://robertmayer400m.blog.ch/0808/hohe-anerkennung-vom-land-nieders-sterreich/


Wir wünschen somit allen unseren Athleten viel Erfolg und freuen uns auf eine hoffentlich erfolgreiche und gesunde Heimkehr.


Noch kurz zur Erinnerung, folgende Niederösterreicher sind nun in Peking


Wolfgang Eibeck ( Radsport )

Erich Stauffer (Radsport )

Helmuth Winterleitner ( Radsport )

Andreas Onea ( Schwimmen )

Michael Linhart ( Leichtathletik )

Sven Reiger ( Segeln )

Doris Mader ( Rollstuhltischtennis )

Andreas Vevera ( Rollstuhltischtennis )




<- Back to: NÖVSV
NÖ VSV
SPRACHAUSWAHL
NÖ VSV
NÖ VSV NÖ VSV
Meine Etiketten